Versicherungen

Bei einer Auslandsfamulatur ist es wichtig auf die Versicherungen zu achten. Welche sollten vor einer Famulatur abgeschlossen sein:

Haftpflichtversicherung (Beruf und Privat)

Bei einer Auslandsfamulatur werdet ihr klinisch tätig und behandelt Patienten. Dies bringt euch in das Spannungsfeld von möglichen Fehlern bei der Behandlung. Hier gilt es sich Abzusichern zur Abwehr unbegründeter Forderung und zur Befriedigung berechtigter Ansprüche.

Reisekrankenversicherung

Ab mehr als 42 Tagen Auslandsaufenthalt nötig.

Im Krankheitsfall steht euch der Ersatz entstandener Aufwendungen wie die Kosten für Behandlung (ambulant und stationär), Medikamente und Krankentransport zu.

Urlaubskrankenversicherung

Bis 42 Tage Auslandsaufenthalt